Patienten wollen mehr – persönlicher Service im Klinikmarkt

Kay Lenz, Key Account Manager, Klüh Care Management GmbH

Ein Beitrag von Kay Lenz, Key Account Manager, Klüh Care Management GmbH.

Der Gesundheitsmarkt hat sich verändert und wird sich auch in Zukunft weiterentwickeln. Meilensteine der jüngsten Vergangenheit sind sicher die Entschlüsselung des menschlichen Genoms und die zunehmende Digitalisierung, Medizin 4.0. Die nächste Generation der DNA-Sequenzierungstechnologie Weiterlesen

Der informierte Patient: Zukunftsvision oder Fata Morgana?

Dr. Ingrid Völker

Dr. Ingrid Völker, Kongressleitung, WISO S. E. Consulting GmbH

Ein Beitrag von Dr. Ingrid Völker, Kongressleitung, WISO S. E. Consulting GmbH.

Mehr als die Hälfte der Deutschen hat erhebliche Mühe, die ständig wachsende Fülle gesundheitsrelevanter Information zu verstehen und daraus Entscheidungen für die eigene Gesundheit abzuleiten, Weiterlesen

Sind Pflegepersonaluntergrenzen wirklich der „Bringer“?

Hedwig François-Kettner Wissenschaftliche Leiterin Deutscher Pflegekongress

Hedwig François-Kettner
Wissenschaftliche Leiterin, Deutscher Pflegekongress

Ein Beitrag von Hedwig François-Kettner, wissenschaftliche Leiterin des Deutschen Pflegekongresses.

Mit dem Auftrag der Bundesregierung vom März 2017 an die Selbstverwaltung, bis zum 30. Juni 2018 in Deutschland verbindliche Pflegepersonaluntergrenzen in pflegesensitiven Krankenhausbereichen festzulegen, die am 1. Januar 2019 wirksam werden, Weiterlesen

Ärzte in Zeitnot – Zwischen Weiterbildung und Patientengespräch

Prof. Dr. Axel Ekkernkamp

Prof. Dr. Axel Ekkernkamp
Wissenschaftlicher Leiter Deutsches Ärzteforum

Ein Beitrag von Prof. Dr. Axel Ekkernkamp, Wissenschaftlicher Leiter des Deutschen Ärzteforums beim Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit.

Eigentlich braucht der Patient im Einzelzimmer hinten rechts gerade jetzt, nach der OP mit Amputation des rechten Unterschenkels, besonders intensive ärztliche Zuwendung. Andererseits ist in 20 Minuten der nächste OP-Termin angesetzt. Und die vorgesehene Knie-Arthroskopie Weiterlesen

An den Wünschen der Patienten geht kein Weg vorbei

Prof. Heinz Lohmann

Prof. Heinz Lohmann, wissenschaftlicher Leiter, Krankenhaus Klinik Rehabilitation

Ein Beitrag von Prof. Heinz Lohmann, wissenschaftlicher Leiter des Managementkongresses Krankenhaus Klinik Rehabilitation des Hauptstadtkongresses.

Die Gesundheitswirtschaft hat keine andere Wahl. Sie muss sich der Digitalisierung stellen. Letztlich werden das die Patienten erzwingen. Sie werden nämlich jetzt auch Konsumenten. Was den anderen Branchen seit vielen Jahren bereits widerfahren ist, erreicht derzeit den Gesundheitsmarkt, die Stärkung der Nachfrageseite. Hintergrund hierfür ist die steigende Transparenz durch die Medien. Weiterlesen

Digitalisierung macht Patientenversorgung effizienter

Joachim M. Schmitt

Joachim M. Schmitt Geschäftsführer und Vorstandsmitglied, BVMed

Ein Beitrag von Joachim M. Schmitt, Geschäftsführer und Vorstandsmitglied Bundesverband Medizintechnologie – BVMed, Berlin.

Die Digitalisierung wird die Medizin revolutionieren. Sie wird helfen, die Gesundheitsversorgung effizienter zu gestalten. Das ist auch erforderlich, damit wir die Herausforderungen durch eine immer älter werdende Gesellschaft mit mehr chronisch Erkrankten meistern können. Weiterlesen