Ambulantisierung — DIE Systeminnovation?

Dr. Hans-Joachim Helming

Dr. Hans-Joachim Helming, Vorstandsvorsitzender der KVBB

Ein Beitrag von Dr. Hans-Joachim Helming, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg.

Auch in diesem Jahr wird die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg (KVBB) wieder ein hochkarätig besetztes Podium auf dem Deutschen Ärzteforum gestalten. Ambulantisierung — DIE Systeminnovation? lautet unsere These. Die erfolgreiche Systeminnovation (funktionale sektorübergreifende kooperative und konkurrenzfreie Synthese bislang stationärer und rein ambulanter Versorgungsangebote) hat die Stärkung des häuslichen Umfeldes des Patienten aber auch die wirtschaftliche Ressourcennutzung im Blick. Sie soll funktional die Betreuungsstrukturen in ländlichen Räumen, aber auch Ballungszentren, verbessern, dabei die Kosten gering halten und die Lebensqualität der Patienten stärken. Wir finden die These sehr treffend formuliert. Aber sie wird sicherlich nicht unwidersprochen bleiben. Das „Ob“ und das „Wie“ sind noch Neuland mit vielen Unwägbarkeiten.

Mit Prof. Dr. Jürgen Wasem, Lehrstuhl für Medizinmanagement der Universität Duisburg-Essen und unparteiischer Vorsitzender des Erweiterten Bundesausschusses,
Dr. Ulrich Orlowski, Ministerialdirektor, seit 1996 in zentralen leitenden Funktionen im Bundesministerium für Gesundheit und heute als Leiter der Abteilung „Gesundheitsversorgung, Krankenversicherung“ tätig, sowie Prof. Dr. Norbert Klusen, Mitglied des Expertenbeirates des Innovationsfonds und  Honorarprofessor für Internationale Gesundheitspolitik und Gesundheitssysteme an der Universität Hannover, ehemaliger Chef der Techniker-Krankenkasse, werde ich dazu mit meinungsstarken Diskutanten dieses Podium bestreiten dürfen.

Ich freue mich, mit diesen ausgewiesenen Experten und  mit den Besucher des Hauptstadtkongresses in einen spannenden Dialog zu treten. Die Veranstaltung findet statt am 8. Juni 2016 von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr, im Anschluss an die Eröffnungsveranstaltung mit Bundesgesundheitsminister Gröhe.

Ihr
Dr. Hans-Joachim Helming

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz - Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.