Strategische Technologiepartnerschaft

Dr. Andreas Goepfert

Dr. Andreas Goepfert, Geschäftsführer Klinikum Braunschweig gGmbH

Ein Beitrag von Dr. Andreas Goepfert, Geschäftsführer Klinikum Braunschweig gGmbH.

Das Klinikum Braunschweig – als Maximalversorger auf universitärem Niveau – und Siemens Healthineers beschreiten mit einer Technologiepartnerschaft Radiologie gemeinsam neue Wege bei der Bereitstellung innovativer Medizintechnik: Siemens Healthineers übernimmt als Technologiepartner die Beschaffung und Installation, die Wartung, den Service und eine Innovationsgarantie (Updates und Upgrades) sowie eine Gewährleistung der Verfügbarkeit aller Geräte.

Ziel dieser Technologiepartnerschaft ist es, eine medizinisch hochwertige und zugleich wirtschaftliche Versorgung der Patienten mit radiologisch-diagnostischen, interventionellen und strahlentherapeutischen Leistungen sicherzustellen.

Durch die Technologiepartnerschaft Radiologie wachsen die heterogene Gerätelandschaft und die IT im Bereich Radiologie am Klinikum Braunschweig zusammen. Dadurch bleiben wir immer auf dem neuesten und innovativsten Stand in der bildgebenden Diagnostik und Therapie bei geringster Strahlenbelastung für Patienten und Mitarbeiter.

Die Technologiepartnerschaft Radiologie garantiert darüber hinaus eine gute Planbarkeit der Kosten bei gleichzeitiger Investitionssicherheit in den Bereichen Radiologie, Strahlentherapie und Nuklearmedizin. Durch die langfristige Technologiepartnerschaft wird das Klinikum Braunschweig an den zukünftigen Technologiesprüngen in der Radiologie teilhaben, unter anderem bei Algorithmen zur verbesserten Bilddarstellung und computerunterstützten Diagnosemodulen. Dadurch kann auf Dauer eine qualitativ hochwertige und wirtschaftliche Patientenversorgung sichergestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam-Schutz - Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.