Schlagwort-Archiv: Rehabilitation

Im Fokus: Pflegekräfte – die Sicht der Rentenversicherung als Leistungsträger und Arbeitgeber

Uwe Egner

Uwe Egner, Leiter des Fachbereichs Zentrale und Grundsatzaufgaben der Abteilung Rehabilitation, Deutsche Rentenversicherung Bund

Ein Beitrag von Uwe Egner, Leiter des Fachbereichs Zentrale und Grundsatzaufgaben der Abteilung Rehabilitation, Deutsche Rentenversicherung Bund.

Pflegekräfte gelten als besonders belastete MitarbeiterInnen in der Medizin. Deshalb müsste es doch so sein, dass diese eine besondere Zielgruppe für Präventions- oder Rehaleistungen sind? Man hat aber nicht den Eindruck, dass das so ist. Weiterlesen

Diversität als Chance

Gundula Roßbach, Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung Bund (Foto:L.Chaperon/DRVBund)

Ein Beitrag von Gundula Roßbach, Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung Bund.

Flexible Konzepte für Prävention und Rehabilitation: Die Deutsche Rentenversicherung stellt sich den Herausforderungen des gesellschaftlichen und kulturellen Wandels.

Die Zahlen der „13. koordinierten Bevölkerungsvorausberechnung“ des Statistischen Bundesamts stimmen nachdenklich – aus heutiger Sicht rund ein Fünftel weniger Menschen im erwerbsfähigen Alter bis 2060. Weiterlesen

Schlummernde Potenziale. Kurskorrekturen versprechen eine bessere Versorgung von Pflegebedürftigen

Bettina am Orde

Bettina am Orde, Direktorin der Knappschaft-Bahn-See

Ein Beitrag von Bettina am Orde, Direktorin Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See / Geschäftsführerin Knappschaft.

Dass die Einführung der Pflegeversicherung vor rund 20 Jahren notwendig war, darüber sind sich alle einig. Nun gilt es, Kurskorrekturen vorzunehmen. Denn insbesondere die Verzahnung von Kranken- und Pflegeversicherung wird bislang nur bedingt umgesetzt. Hier gibt es Potenzial, um mit gezielten Versorgungsangeboten der Krankenversicherung vor dem Eintritt der Pflegebedürftigkeit zu intervenieren. Weiterlesen